Annette Holzkamp - Mahesh Prem Kaur

Ich bin Annette Holzkamp und arbeite als Lehrerin für Berufsbildende Schulen ( Fach Sport).

Im Kundalini- Yoga werden dynamische Körperübungen mit Meditationen kombiniert, das verbindet Körper, Geist und Seele auf einmalige Art und Weise.

Durch sehr aktive und vielfältige sportliche Betätigungen ( Leistungssport, Sportstudium ), habe ich nicht so interessante körperliche und geistige Erfahrungen und tiefe Entspannung wie beim Kundalini-Yoga kennengelernt.

Diese Faszination und damit verbundenen Wachstumsprozesse möchte ich gerne in meinen Kursen an alle weitergeben, die Interesse haben, sich selbst zu erfahren und entspannt dem Alltag zu begegnen.

 

Kurse: Online-Yoga, Mittwoch, 19 Uhr ab 12.01.2022

 

 Bei Interesse bitte über Mail kontaktieren:

 

 aholzkm@web.de

 

Kundalini Yoga und Yoga Nidra
 
 

 Die Kundalini Yoga Asanas (Haltungen) und Kriyas (Übungsreihen) sind zugleich dynamisch und meditativ, kräftigend und entspannend, heilend und belebend.

Sie kombinieren Körperhaltungen und Bewegungsabläufe, innere Konzentrations-punkte und Atemführung sowie Mantras (Meditationsworte), Mudras (Handhaltungen) und Bhandas (innerer Energielenkung). Atemtechniken wie langer tiefer Atem und Feueratem helfen, das Lebensgefühl positiv zu beeinflussen. Eigene Lebens-energie wird frei, um dem Alltag gelassen zu begegnen und ihn nach eigenen Wünschen zu gestalten.
Ablauf einer Yogastunde:
Die Einstimmung erfolgt mit 2 Mantren, einige Erwärmungsübungen bereiten Körper und Geist auf die kommende Übungsreihe vor, die sowohl statische als auch dynamische Übungen enthalten kann und immer den bewussten Atem einbezieht.
Danach folgt Yoga Nidra. Es ist eine systematische Methode, um auf physischer, mentaler und emotionaler Ebene eine Tiefenentspannung herbeizuführen.
Eine Meditation, meist mit Hilfe von Mantras und Mudras, rundet die Stunde.
 

Es ist dein Geburtsrecht,

glücklich zu sein