Sat Nam Rasayan

„Wenn du innehältst und still wirst, dann kann das Universum sich für dich bewegen“.         Guru Dev Singh

 

 

Sat Nam Rasayan ist die meditative Heilkunst aus der Tradition des Kundalini Yoga und bedeutet übersetzt so viel wie „das Fließen der wahren Identität“.

Sat Nam Rasayan bezeichnet Krankheit als eine Tendenz des Körpers, auf bestimmte Verhaltensweisen zu reagieren.

Diese Reaktion kann ein Schmerz, eine Erkrankung oder auch ein emotionales Problem sein.

Während einer Behandlung stellt der Heiler eine Beziehung zum Patienten her. Er berührt ihn sanft am Arm und gelangt über beständiges Spüren und das Zulassen aller Empfindungen in einen meditativen Bewusstseinszustand.

In diesem Zustand der inneren Stille (Shunia) kann er Widerstände und Blockaden wahrnehmen und auflösen. Dadurch kann der Patient tief entspannen und seine Selbstheilungskräfte können wieder wirken.

 

Mit Sat Nam Rasayan ist es möglich, an Muskeln, Organen, Meridianen, den Elementen oder auch psychischen Blockaden zu arbeiten.

Während Kundalini Yoga eine aktive Praxis ist, um die Lebensenergie zu stabilieren, macht Sat Nam Rasayan seine Wirkung für den Patienten erfahrbar, ohne dass dieser selbst etwas tun muss.

 

Wenn Du neugierig geworden bist, noch Fragen hast oder einen Termin vereinbaren möchtest:

 

Kontakt: baerbel.moldenhauer@t-online.de

Fon :05307-980760

Mobil: 0151-22816936

 

Preis: 38 € pro Behandlung 

 

 

>Es ist dein Geburtsrecht,

glücklich zu sein.<

- Yogi Bhajan -